HERZLICH WILLKOMMEN

Die Zeit ist reif

Sophia Menzenbach wagt den Weg in den Automobilsport und will es den Männern, ganz nach Ihrem Motto „Ladys First“ zeigen. Um dafür bestmöglich vorbereitet zu sein plant Sie für dieses Jahr einige Testfahrten.
Ihre ersten Erfahrungen im Motorsport sammelte Sophia im Kartsport, wo sie Insgesamt acht Jahre, davon fünf national und drei Jahre International, unterwegs war. Mit einigen Schwierigkeiten in den ersten Jahren sich in der Männerdomäne zu behaupten, biss Sophia sich durch und konnte sich in den letzten zwei Jahren bei Internationalen Rennen immer in den Top 5 behaupten.

ADAC TCR Germany

Mit nun 21 Jahren ist die Zeit reif den nächsten Schritt zu gehen und in den Automobilsport zu wechseln. Nach einem Jahr Vorbereitung durch ein spezielles Trainingsprogram zum Aufbau der Fitness, Testfahrten und Simulator Trainings wird es nun 2019 Zeit endlich Rennen zu fahren. 2018 heißt das Ziel für Sophia, einige Testfahrten zu absolvieren.
Des weiteren ist der Plan einige Langstrecken Rennen zu bestreiten. Gleichzeitig steht natürlich das Analysieren von Daten und das Lesen/ Interpretieren der Rennstrecken auf dem Programm.

Wissen aus dem Motorsport

Neben dem Rennen fahren wird Sophia zur Instruktorin ausgebildet. So nimmt Sie an sämtlichen Fahrevents angefangen vom Fahrsicherheitstraining über Trackdays bis hin zu Ausfahrten teil. Hier lernt Sie den Umgang mit Kunden und die Art Ihr Wissen aus dem Motorsport weiterzugeben.Ebenfalls ist es für Sophia wichtig in einem motorsportnahen Umfeld zu arbeiten, um Ihr Netzwerk und Bekanntheitsgrad weiter zu stärken.